Baust Stanztechnologie GmbH

Herzogstr. 3-5, 40764 Langenfeld
Deutschland
Telefon +49 2173 409960
Fax +49 2173 4099620
rotation@baust.de

Standort

  •   Halle 12 / C27

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 03  post press / converting / packaging
  • 03.01  Buchbindereimaschinen und Druckweiterverarbeitungsmaschinen
  • 03.01.350  Stanzmaschinen

Stanzmaschinen

  • 03  post press / converting / packaging
  • 03.01  Buchbindereimaschinen und Druckweiterverarbeitungsmaschinen
  • 03.01.370  Rotationsstanzmaschinen

Rotationsstanzmaschinen

  • 03  post press / converting / packaging
  • 03.01  Buchbindereimaschinen und Druckweiterverarbeitungsmaschinen
  • 03.01.415  Perforiermaschinen, Perforiereinrichtungen, Perforierwerkzeuge

Perforiermaschinen, Perforiereinrichtungen, Perforierwerkzeuge

  • 03  post press / converting / packaging
  • 03.03  finishing
  • 03.03.050  Etikettenstanzmaschinen

Etikettenstanzmaschinen

  • 05  materials
  • 05.10  Buchbindereimaterialien
  • 05.10.055  Schneidlinien, Stanzlinien, Rilllinien, Stanzmesser und Stanzbleche

Schneidlinien, Stanzlinien, Rilllinien, Stanzmesser und Stanzbleche

Unsere Produkte

Produktkategorie: Stanzmaschinen

BRC-Serie

Große Kraft ohne eigenen Antrieb. Dass Werkzeuge das leisten können, beweist der BRC Stanzeinschub von Baust. Das C im Namen steht für das englische Coil Driven Punch und zeigt bereits, was diesen Stanzeinschub ausmacht: Der BRC ist voll-mechanisch und wird über das Band (Coil) einer Walzprofilieranlage angetrieben. Dort lässt er sich bequem integrieren, denn dank seiner kompakten Bauweise benötigt der BRC lediglich den Platz eines Profilierstichs. Der unkomplizierte Stanzeinschub eignet sich vor allem zur Produktion dünner Profile, bei denen es nicht so sehr auf die Genauigkeit ankommt. Damit ist der BRC das optimale, kostengünstige Werkzeug für Hersteller von Putzwinkeln, Montagebändern oder Ähnlichem.

  • Material: Aluminium, Kunststoffbahnen, Endlos-Stahlblech bis zu einer Zugfestigkeit von 350 N/mm²
  • Materialdicke: 0,20 mm – 0,50 mm
  • Materialbreite : max. 80 mm
  • Lochabstand: max. 12 mm (bei mehreren Lochreihen mit versetzt angeordneten Stempeln auch weiter)
  • Steg zwischen Löchern: mind. 4 mm
  • Lochstreckung in Laufrichtung (Ovalität): 1 % bis 3 % des Durchmessers, max. 10 %

Mehr Weniger

Produktkategorie: Rotationsstanzmaschinen

BRE-Serie

Die Rotationsstanzeinschübe der BRE Serie können direkt in eine Profilieranlage integriert werden. Im Gegensatz zur BRS Serie übernimmt die Profilieranlage die gesamte Materialführung.  Direkt nach dem Stanzen beginnt die Verformung mit den entsprechenden Profilierstichen. Der Rotationsstanzeinschub hat einen eigenen Servoantrieb, der zur Profilieranlage synchronisiert wird.

Linienaufbau BRE

Baust fertigt die Maschineneinschübe mit den entsprechenden Wechselplatten je nach Anforderung des Profilieranlagenherstellers. Durch die Integration entfällt der sonst benötigte Platz vor der Profilieranlage. Die Stanzeinschübe können bei Bedarf in der Linie integriert werden oder auch wieder herausgenommen werden. Somit ist eine höhere Flexibilität der Linie gegeben. Die sichere Handhabung und die hohen Verarbeitungs­geschwindigkeiten sowie die einfache und platzsparende Integration sind nur einige Vorteile des Rotationsstanzens.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Rotationsstanzmaschinen

BRS-Serie

Die Maschinen der BRS Serien arbeiten als autarke Maschinen. Der modulare Aufbau aus Walzenvorzug, Stanzeinschub und Walzenabzug garantiert eine präzise Produktführung und einen sicheren Transport des Materials. Die Maschine zieht das Material vom Walzenvorzug vollautomatisch durch den Stanzeinschub bis in den Walzenabzug. Über eine Schlaufensteuerung zwischen Haspel und Profilieranlage wird die Rotationsstanze mit der angetriebenen Haspel und der Profilieranlage gekoppelt. Ein Messrad in der Profilieranlage erfasst die Liniengeschwindigkeit. Alle Einheiten der Rotationsstanze verfügen über Ihren eigenen Servoantrieb. Die Antriebe werden elektronisch zueinander synchronisiert.

Die Rotationsstanzmaschinen können je nach Produktanforderung mit einem oder zwei Stanzeinschüben ausgestattet werden.

Die von Baust entwickelten Rotationsstanzmaschinen zeichnen sich durch eine hohe Performance, Langlebigkeit und sichere Handhabung aus. Rotationsstanzen werden immer dann eingesetzt, wenn große Stückzahlen verarbeitet werden müssen. Der kontinuierliche Prozess und die schnelle und einfache Integration in neue oder bereits bestehende Fertigungslinien sind nur einige der vielen Vorteile dieser Technologie.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Baust bietet Stanzeinschübe, Stanzwerkzeuge und Serviceteile rund um die rotative Stanztechnik.

Mehr Weniger